Samstag, 7. November 2020, 10:00 - 16:00 Uhr

Sind es wirklich Gluten und Kohlenhydrate, die für zunehmende Beschwerden verantwortlich sind? Was steckt dahinter, dass sie auf einmal "böse" sein sollen? Aufklärung tut Not. Theorieteil zur vitalstoffreichen Vollwertkost und Zubereitung von vollwertigen und vegetarischen Gerichten.

Bitte Schürzen zum Schutz der Kleidung und Gefäße für eventuelle Reste mitbringen. Umlage für Bio-Lebensmittel (8,- €) bitte direkt im Kurs bezahlen.


Anmeldung zum Kurs der Familienbildung Tempelhof-Schöneberg

Fortbildung; Keine Angst vor Gluten und Kohlehydraten
Mitwirkende
Kathrin Sänger
Preis
42,00 € + Lebensmittelumlage (8€)